VIVID spezial






 

© VIVID

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Druckansicht

Umgang mit Nikotin

Der Umgang mit Nikotin wirft für jeden Festveranstalter die eine oder andere Frage auf. Zuerst sollten Sie sich hier über die rechtlichen Grundlagen informieren. Aufgrund der letzten Gesetzesnovelle kann es bei manchen Veranstaltungsorten zu generellen Rauchverboten kommen. Zudem spielt auch der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz eine Rolle bei der Organisation einer Veranstaltung.

Um einen zeitgemäßen Umgang mit Nikotin sicherzustellen, raten wir dazu eine Veranstaltung im Großen und Ganzen rauchfrei zu gestalten aber trotzdem einen Ort zur Aufnahme von Nikotin einzurichten. Wie solche Raucherzonen aussehen könnten finden Sie hier.

Zudem sollten Sie ihre Gäste klar über Regeln im Umgang mit Nikotin aufklären. So vermeiden Sie Unannehmlichkeiten für beide Seiten. Weißen Sie am besten schon im Eingangsbereich auf das Rauchverbot hin und schildern Sie die Raucherzonen deutlich aus. Sinnvoll ist es auch die Security einzuweisen und eine gemeinsame Linie bei Verstößen zu kommunizieren.