VIVID spezial





 

© VIVID

 

 

 


 

 

 


Druckansicht

2. Dialogwoche Alkohol

Vom 20. bis 26. Mai 2019 geht die Dialogwoche in die zweite Runde
©Dialogwoche Alkohol


Nach der sehr erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren macht die Dialogwoche Alkohol verantwortungsvollen Alkoholkonsum auch heuer wieder österreichweit zum Thema. Unter dem Motto „Wie viel ist zu viel?“ wird vom 20. bis 26. Mai 2019 in zahlreichen Veranstaltungen, Diskussionen, Vorträgen und Workshops sachlich und offen über Alkohol gesprochen und über seine Wirkung und Risiken informiert – ohne zu moralisieren oder zu verurteilen.

Der Weg vom Genuss über die Gewohnheit hin zum Problem der Sucht ist kürzer als viele glauben. In Österreich wird keine andere Substanz so augenzwinkernd akzeptiert wie Alkohol und übermäßiger Alkoholkonsum meist verharmlost. Alkoholabhängigkeit ist hingegen immer noch ein Tabuthema – obwohl rund 370.000 Menschen in Österreich als alkoholkrank gelten. Das wollen wir ändern!

Machen auch Sie mit! Nähere Infos und Anmeldung unter: www.dialogwoche-alkohol.at

Rückblick: Die 1. Dialogwoche Alkohol 2017 war ein voller Erfolg

Bereits bei der ersten Auflage fand die bundesweite Initiative großen Anklang: Bei 221 Veranstaltungen, 45 davon alleine in der Steiermark, wurden rund 24.000 Menschen erreicht. Das war die 1. Österreichische Dialogwoche Alkohol 2017.

VIVID bedankt sich herzlich bei allen Kooperationspartnerinnen und -partnern und bei allen engagierten Mitwirkenden.

Die Österreichische Dialogwoche Alkohol ist eine Initiative der Österreichischen ARGE Suchtvorbeu­gung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und der Gesundheit Österreich GmbH/Geschäftsbereich Fonds Gesundes Österreich.