Bibliothek

Buchtipp:

© Hans Huber Verlag "Ich packs! Trainingstool zur Gefühlskompetenz"

(Yvonne Küttel-Künzel, Barbara Hubatka und Maja Storch)

VIVID spezial





 


© VIVID

 

 

 



Druckansicht

Pädagoginnen und Pädagogen

Bildungseinrichtungen tragen einen wesentlichen Teil zur Entwicklung der Persönlichkeit und des Sozialverhaltens von (Klein-)Kindern und Jugendlichen bei.

Als Pädagogin/Pädagoge leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur frühzeitigen Förderung von Lebenskompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Kritik- und Problemlösungsfähigkeit und Selbstwertgefühl. Aber auch die Vermittlung von Information, die Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten und die Reflexion schädlicher Handlungsweisen und das Übernehmen von altersentsprechender Verantwortung tragen dazu bei, einer möglichen späteren Suchtentwicklung vorzubeugen.

Es gibt viele Möglichkeiten, diese Themen altersgemäß im Rahmen der jeweiligen strukturellen Möglichkeiten einer Einrichtung zu bearbeiten. Mit aktuellen Projekt-, Fortbildungs- und Informationsangeboten, Arbeitsmaterialien sowie fachlicher Beratung unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung suchtpräventiver Aktivitäten und Projekte!

© AGphotographer - Fotolia