Bibliothek

Buchtipp:

© Hans Huber Verlag "Ich packs! Trainingstool zur Gefühlskompetenz"

(Yvonne Küttel-Künzel, Barbara Hubatka und Maja Storch)

VIVID spezial





 

© VIVID

 

 

 


 

 

 


Druckansicht

Sekundarstufen

Liebe Pädagogin, lieber Pädagoge!

Die Jugend ist eine spannende aber auch herausfordernde Zeit für Schülerinnen und Schüler. Eigenständig zu werden, neue Freunde kennen zu lernen, mit Stress und Konflikten umgehen zu können, all dies und noch vieles mehr, sind Herausforderungen denen sich Jugendliche stellen müssen. Die Schule kann in dieser Phase ihres Lebens eine wichtige Stütze sein.

Ziel der Suchtvorbeugung im Jugendalter ist es, die Lebenskompetenzen wie zum Beispiel Kritik- und Problemlösungsfähigkeit oder Einfühlungsvermögen zu fördern. Auch die Sensibilisierung zu Themen wie Ursachen und Entstehung von Sucht, sowie die kritische Auseinandersetzung mit Substanzen wie Alkohol oder Tabak und Verhalten wie Medien- oder Glückspielkonsum stehen dabei im Vordergrund.

© Charly

VIVID – Fachstelle für Suchtprävention bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten Suchtprävention auch an Ihrer Schule zu leben.

Gerne stehen wir Ihnen mit näheren Informationen zu den einzelnen Angeboten zur Verfügung und freuen uns, Sie auf dem Weg zu einer suchtkompetenten Schule begleiten zu dürfen.

Infoblatt Bildungsangebot Schule ab der 5. Schulstufe (PDF)

Anmeldung und weitere Informationen:
VIVID - Fachstelle für Suchtprävention
T 0316 / 82 33 00
E info@vivid.at