Bibliothek

Neu in unserer Bibliothek
© Hirzel

Cannabis

 

Suchen Sie auch in unserem Online-Katalog

VIVID spezial

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© VIVID

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckansicht

Volksschule

Liebe Pädagogin, lieber Pädagoge!

Die Volksschulzeit ist für Kinder eine sensible Phase in der Entwicklung der Persönlichkeit und des Sozialverhaltens. Darüber hinaus stehen Kinder vor der Herausforderung, viele Informationen und Eindrücke aus ihrer Umwelt aufzunehmen und zu verarbeiten.

Ziel der Suchtvorbeugung im Volksschulalter ist es, durch frühzeitige Förderung von Lebenskompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Kritik- und Problemlösungsfähigkeit und Selbstwertgefühl einer Suchtentwicklung vorzubeugen.

Sie leisten als Pädagogin/Pädagoge einen wesentlichen Beitrag zur Förderung dieser Lebenskompetenzen: Sie sind wichtige Multiplikatorinnen/Multiplikatoren, nicht zuletzt, da Sie in der Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern und in der Unterrichtsgestaltung einen entscheidenden Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder haben.

Darüber hinaus kann die Volksschule durch vielschichtige individuelle und strukturelle Maßnahmen positiv auf die Entwicklung von Schutzfaktoren einwirken und auf bestehende Risikofaktoren adäquat reagieren. © Marzanna Syncerz

Unsere Bildungsangebote für Pädagoginnen/Pädagogen und Eltern sollen dabei eine Unterstützung bieten.

Bildungsangebote (PDF)

Für nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten wenden Sie sich bitte an die MitarbeiterInnen der Abteilung Kindesalter.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Barbara Meixner
T 0316 / 82 33 00 DW 82
E barbara.meixner@vivid.at

Mag.a Barbara Schichtl
T 0316 / 82 33 00 DW 85
E barbara.schichtl@vivid.at