Elternvorträge / Elternseminare

Erziehungspartnerschaft, die Zusammenarbeit und gemeinsame Verantwortung von Eltern und Pädagoginnen/Pädagogen in der Erziehung des Kindes, ist eine wesentliche Grundlage der Suchtprävention im Kindesalter.

Die Eltern sind in den meisten Fällen von Anfang an die wichtigsten und engsten Bezugspersonen für das Kind. Sie prägen am stärksten die Qualität der emotionalen Bindung, jener engen Beziehung, die prägend für die soziale und emotionale Entwicklung jedes Menschen ist. Eltern sind auch die wichtigsten Vorbilder für ihre Kinder.

Die Schule ist neben der Familie für Kinder der wichtigste Ort der Sozialisation.

Wie können Eltern und LehrerInnen in Zusammenarbeit die Lebenskompetenzen von Kindern stärken und somit der Entstehung von Suchterkrankungen vorbeugen?

Antworten auf diese Frage bieten unsere Elternvorträge und Elternseminare

 

Anmeldung und weitere Informationen:
Barbara Meixner
T 0316 / 82 33 00 DW 82
E barbara.meixner@vivid.at

Mag.a Doris Lepolt
T 0316 / 82 33 00 DW 81
E doris.lepolt@vivid.at


VIVID - Fachstelle für Suchtprävention
Zimmerplatzgasse 13/I
A-8010 Graz
Tel: 0316/82 33 00
Fax: 0316/82 33 00-5
E-Mail: info@vivid.at
Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do 14:00-17:00 Uhr
Di, Fr 9:00-12:00 Uhr