Bibliothek

VIVID spezial





 


© VIVID

 

 

 



Druckansicht

Tabakgesetze

Im Bereich Tabak gibt es mehrere Gesetze, in denen die rechtlichen Rahmenbedingungen für Produktion, Verkauf, Erwerb und Konsum von Tabak festgelegt werden.

Auf EU-Ebene sind die Tabakproduktrichtlinie und die Richtlinie über Werbung und Sponsoring von Tabakerzeugnissen bedeutsam. Die wichtigsten Informationen zum Tabakgesetz sind hier zusammengefasst.

In Österreich regelt das Tabak- und NichtraucherInnen-Schutz-Gesetz (TNRSG) den Umgang mit Tabakerzeugnissen und Verwandten Erzeugnissen (z.B. E-Zigaretten). Geregelt sind darin auch Rauchverbote (z.B. in der Gastronomie) und Werbeverbote. Die aus Sicht der Suchtprävention wichtigsten Bestimmungen zum Tabakgesetz sind hier zusammengefasst.

Das österreichische Tabakmonopolgesetz befasst sich mit dem Einzelhandelsmonopol von Tabaktrafiken.

Das Tabaksteuergesetz regelt die Besteuerung von Tabakwaren.

Das Jugendgesetz regelt den Jugendschutz vor Tabak.