VIVID spezial

 

 

 

 

© VIVID

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

Druckansicht

Merkmale

Laut World Health Organization (WHO) ist ein Abhängigkeitssyndrom zu diagnostizieren, wenn drei oder mehrere der folgenden Symptome während der letzten zwölf Monate gleichzeitig erfüllt sind:

  • der starke und gelegentlich übermächtige Wunsch oder eine Art Zwang, psychotrope Substanzen einzunehmen

  • verminderte Kontrollfähigkeit bezüglich des Beginns, der Beendigung und der Menge des Konsums

  • ein körperliches Entzugssyndrom bei Beendigung oder Reduktion des Konsums

  • Nachweis einer Toleranz. Es sind zunehmend höhere Dosen erforderlich, um die gleiche Wirkung zu erreichen

  • zunehmende Ausrichtung des Verhaltens auf den Substanzkonsum, fortschreitende Vernachlässigung anderer Interessen

  • fortgesetzter Konsum trotz negativer Folgen, z. B. Leberschädigung durch exzessives Trinken, depressive Verstimmung

    Quelle: ICD-10, International Classifications of Diseases