VIVID spezial

 

 

 

© VIVID

 

 



 

 



 

 



 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 


Druckansicht

Krankenhäuser

VIVID - Fachstelle für Suchtprävention begleitet steirische Krankenhäuser, die sich als rauchfreies Krankenhaus zertifizieren lassen wollen. Die Zertifizierung kann auf Bronze-, Silber- oder Gold-Level stattfinden, wobei es in der Steiermark bisher sieben silberzertifizierte Krankenhäuser gibt: das LKH - Universitätsklinikum Graz, das Landeskrankenhaus Weiz, das Landeskrankenhaus Judenburg-Knittelfeld, die Gesundheitseinrichtung "Josefhof" und die SKA - Rehabilitationszentren Aflenz, Gröbming und St. Radegund. Einge dieser Einrichtungen wurden von VIVID begleitet. Zu den Einrichtungen mit Bronzezertifizierung zählen das Landeskrankenhaus Hochsteiermark und das Neurologische Therapiezentrum Kapfenberg.
Eine Gold-Zertifizierung liegt in der Steiermark bisher nicht vor. In ganz Österreich gibt es nur ein in Gold zertifiziertes Krankenhaus.

Die Begleitung durch VIVID kann individuell im Rahmen der Möglichkeiten vereinbart werden, bezieht sich jedoch vor allem auf die Schulung des Personals sowie das Angebot von Tabakentwöhnung und Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Tabak.

Mehr: Zertifizierung zum "Rauchfreien Krankenhaus"

Kontakt:

Mag.a Martina Derbuch-Samek
Fachmitarbeit Stabsstelle Tabak
T 0316 / 82 33 00 DW 87
E martina.derbuch-samek@vivid.at