VIVID spezial

Die Aera © VIVID

 

 

 



 

 

 

 

© VIVID

 

 



 

 

 

 



 

 



 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 


Druckansicht

Projektbegleitung für Volksschulen

  • Medienkompetenz – Vorzüge und Risiken neuer Medien für Kinder
  • Rauchzeichen – Der Weg vom Rauchverbot zum Wohlfühlort

Fernsehen, Handy und Computerspiele bestimmen oft die Freizeit von Volksschulkindern.

Rauchende Kinohelden, E-Shishas oder "der erste Zug" sind aktuelle Themen.

Projekte zur Förderung der Medienkompetenz sowie "Warum Rauchen (k)ein Thema sein sollte" bieten die Möglichkeit im Schulkontext Schwerpunkte zu setzen.

Ziel ist neben der themenspezifischen Arbeit, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken, um so einer Suchtentwicklung vorzubeugen.

Eine Projektbegleitung umfasst:
  • eine ca. einstündige Einführung für Pädagoginnen und Pädagogen
  • Für die praktische Umsetzung erhalten Pädagoginnen / Pädagogen eine umfangreiche Methodenmappe
  • zweistündige SchülerInnenworkshops (klassenweise) zu Beginn des Projekts
  • Gestaltung eines Elternvortrags (Unkostenbeitrag € 50.-)
  • abschließender einstündiger SchülerInnenworkshop (klassenweise)

Die Projektberatung und –begleitung sind kostenlos, es fallen nur € 50,- Unkostenbeitrag für den Elternvortrag an.

Anmeldung und weitere Informationen:

Barbara Meixner
T 0316 / 82 33 00 DW 82
E barbara.meixner@vivid.at