Alkoholprävention im Alter

Der Konsum von Alkohol wirkt sich im Alter stärker auf den Körper aus. Ein bewusster Umgang trägt entscheidend zur Gesundheit und zum Wohlbefinden bei.

Sie haben Fragen zu diesem Angebot oder möchten gerne teilnehmen?

Gesund im Alter – Informationen zum Umgang mit Alkohol und Medikamenten

Das Älterwerden bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Lebensumstände sind im Wandel und die Funktionen im Körper verändern sich. Bei der Bewältigung von Belastungen und Beschwerden spielen auch die Einnahme von Medikamenten oder der Konsum von Alkohol eine Rolle. Damit verbundene Risiken erhöhen sich.

Umso wichtiger ist es, dass ältere Menschen Lebenssinn und Lebensfreude finden bzw. erhalten können und einen verantwortungsvollen Umgang mit psychoaktiven Substanzen pflegen.

VIVID bietet dabei fachliche Unterstützung. Mit Vorträgen und moderierten Gesprächsrunden für Senior*innen ab 60 Jahren wenden wir uns direkt an ältere Menschen und ihnen nahestehende Personen. Interessierten Einrichtungen, die ihren Schwerpunkt im Kontakt mit älteren Menschen haben, bieten wir Informationsveranstaltungen, Schulungen und fachliche Beratungen.

Die Angebote werden von VIVID im Rahmen von „Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“, einer Initiative des Gesundheitsfonds Steiermark für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, umgesetzt.

Inhalte und Ziele

  • Sensibilisierung für die gesundheitlichen Risiken und Folgen von Alkoholkonsum im Alter
  • Steigerung der Handlungskompetenz und Sicherheit im Umgang mit den Themen Sucht und Alkohol im eigenen (Arbeits-)Umfeld
  • Kennenlernen steirischer Hilfsangebote und Beratungseinrichtungen

Zielgruppe

  • Ältere Menschen (60+)
  • Bezugspersonen von älteren Menschen (60+)
  • Personen bzw. Einrichtungen in der Beratung, Betreuung und Pflege älterer Menschen

Rahmenbedingungen

Termine

Gesprächsrunde für Senior*innen im GGZ Graz: „Gesund und selbstbestimmt älter werden – Vom verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Medikamenten

Im Rahmen der Gesprächsrunde für Senior*innen werden wichtige Informationen rund um das Thema Alkohol und Medikamente im Alter gegeben. Dabei wird ausreichend Raum für den gemeinsamen Austausch geboten. Fragen wie: „Was ist ein gutes Maß?“, „Worauf sollte ich achten?“, „Was kann ich tun, wenn ich mir Sorgen um jemanden in meinem Umfeld mache?“ werden diskutiert und beantwortet.

Ort: Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz, Albert Schweitzer Gasse 36, 8020 Graz
Zeit: Freitag 15. Oktober 2021, 9 – 12 Uhr

Anmeldung telefonisch oder per Mail bis spätestens 8. Oktober 2021 unter:
DSAin (FH) Pascale Sorg
T 0316 / 82 33 00 DW 7
E pascale.sorg@vivid.at