Tabakentwöhnung

Mit dem Rauchen aufzuhören ist ein beliebter Vorsatz. Damit es nicht dabei bleibt, gibt es verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten. Denn ein Rauchausstieg lohnt sich – für die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen.

Sie haben Fragen zum Thema oder zu den Entwöhnangeboten?

Erfolgreich mit dem Rauchen aufhören

Sie überlegen schon länger, mit dem Rauchen aufzuhören? Es stört Sie, dass Sie noch rauchen, obwohl Menschen in Ihrem Umfeld – Freund*innen, Bekannte, Kolleg*innen etc. – es schon geschafft haben aufzuhören? Sie husten in der Früh immer und auch der Geruch ist Ihnen unangenehm?

Nutzen Sie die Gelegenheit und versuchen Sie, mit dem Rauchen aufzuhören! Ihre Gesundheit und Ihre Mitmenschen werden es Ihnen danken.

Studien haben gezeigt, dass Rauchende, die aufhören wollen, besonders dann erfolgreich sind, wenn sie sich Unterstützung von außen holen.

Sie müssen es nicht alleine schaffen, nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch:

Rauchfrei Telefon

Das Rauchfrei Telefon ist eine Initiative der Sozialversicherung, der Bundesländer und des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz. Unter 0800 /810 013 erhalten Anrufer*innen von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr mit folgenden Leistungen kostenlose Unterstützung beim Rauchstopp:

  • Informationen zum Thema Rauchen
  • Weitervermittlung von Entwöhnangeboten
  • Beratung beim Rauchstopp (inkl. Vorbereitung)
  • Begleitung beim Rauchfrei-Bleiben und bei Rückfällen (telefonische Nachbetreuung)
  • Beratung zu medikamentöser Unterstützung

Rauchfrei in 6 Wochen

Mit dem Programm „Rauchfrei in 6 Wochen“ bietet die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) steiermarkweit folgende Angebote zur Tabakentwöhnung an:

Die Kosten belaufen sich auf  30 Euro pro Person. Den Rest bezahlen die ÖGK und das Land Steiermark. Teilnehmer*innen werden auf Wunsch vom Rauchfrei Telefon nachbetreut.

Aus aktuellem Anlass bietet die ÖGK als Corona-Alternativprogramm kostenlose Beratungen am Telefon: Tabakentwöhnung am Telefon (4 Termine zu je 30 Minuten)

Anmeldung und Informationen unter 05 0766-151919 (täglich von 08:00 bis 14:00 Uhr) oder unter rauchstopp@oegk.at

Tabakentwöhnung für Jugendliche

„take control Nikotin – Weil´s meine Entscheidung ist!“ ist ein kostenloses Angebot für Jugendliche, die in Zukunft weniger oder gar keine Nikotinprodukte mehr konsumieren wollen. Dabei lernen sie, ihr eigenes Konsumverhalten zu beobachten, zu kontrollieren, Alternativen zu entwickeln und ihr neues Verhalten zu festigen.

Der Kurs besteht aus 4 Terminen zu je 90 Minuten.

Interaktive Entwöhnung

Für Raucher*innen, die körperlich wenig abhängig sind, kann eine interaktive Entwöhnung unterstützend sein. Verschiedene Rauchstopp-Seiten motivieren zum Weniger-Rauchen und zum Aufhören, z. B.:

Interaktive Entwöhnprogramme begleiten durch Information, motivierende Mails und Foren beim Start in ein rauchfreies Leben. Mit Hilfe eines Gewinnrechners kann der durch das Nichtrauchen entstandene Gewinn an Lebenszeit, Geld und errechnet werden.

Rauchfrei App

Das Rauchfrei Telefon bietet eine kostenlose App zur Unterstützung beim Aufhören und beim Rauchfrei-Bleiben.

Nähere Informationen und Download >>>