Bibliothek


Unsere Bibliothek ist zurzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung nutzbar!

0316 / 82 33 00

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

VIVID spezial





 


© VIVID

 

 

 



Druckansicht

Weltnichtrauchertag

Am 31. Mai wird alljährlich der Weltnichtrauchertag begangen. Dieser wurde 1987 von der WHO ins Leben gerufen, um auf die negativen Folgen des Rauchens, die Vorteile des Rauchstopps und notwendige Maßnahmen der Tabakpolitik aufmerksam zu machen.

2021 stand der Weltnichtrauchertag international unter dem Motto "Commit to quit". Damit steht Entwöhnung von Tabak und Nikotin im Zentrum. In der Steiermark helfen dabei etwa die Kurse "Rauchfrei in 6 Wochen" der ÖGK. Wer sich lieber telefonisch unterstützten lassen möchte, ist beim Rauchfrei Telefon genau richtig.

Der Weltnichtrauchertag ist einer von elf Aktionstagen, die die WHO jährlich begeht. Weltweit dient er dazu, um die Aufmerksamkeit auf die große Schädlichkeit des Rauchens und das hohe Suchtpotenzial von Nikotin hinzuweisen.

2020 gewann VIVID - Fachstelle für Suchtprävention den renommierten WHO-Preis "World No Tobacco Day Award".

Mehr: